Ginseng Wirkungen, Anwendungen und Nebenwirkungen

Ginseng und seine Anwendung

Besserung des Allgemeinbefindens, Stärkungsmittel und Helfer nach übermäßigem Alkoholgenuss – die vielseitige Ginseng Anwendung

Die Vielfalt der Anwendungen bei Ginseng macht die Universal-Wurzel zu einem der besten Heil- und Stärkungsmittel, das die Natur bereithält.

Das Anwendungsspektrum des Ginsengs reicht von körperlichen als auch seelisch bedingten Erschöpfungszuständen über diverse Lifestyle- und Anti-Aging-Produkte bis hin zur Ankurbelung des Alkoholstoffwechsels.

Ginseng Anwendung – nur Stärkungsmittel oder Arznei?

Ginseng gilt als wirksames Anti-Aging-Mittel, das innerlich angewendet den Organismus in Schwung bringt, die Lebenskraft steigert und somit gegen das Altern wirkt.

Wegen der tonisierenden Eigenschaften der „Wurzel des langen Lebens“ werden ihr vitalisierende Resultate zugeschrieben, die beruhigend und belebend wirken. Auch bei übermäßigem Alkoholgenuss hat sich die Anwendung von Ginseng bewährt, da die in der Pflanze enthaltenen Ginsenoside den Alkoholstoffwechsel stimulieren und das Gift schneller abgebaut wird.Ginseng Anwendung

Ginseng Anwendung in Sachen Schönheit

Die Ginsengwurzel verspricht nicht nur bei innerlicher Anwendung Stärkung und die Verbesserung der Leistungsfähigkeit. Äußerlich verwendet findet Ginseng auch Anwendung in vielen Kosmetikprodukten wie Ginseng Cremes, Salben, Lotionen oder Haarwasser mit revitalisierender und durchblutungsfördernder Wirkung.

Besonders Problemhaut spricht gut auf Präparate mit Ginseng an, da die Haut besser mit Sauerstoff versorgt wird und Entzündungen rascher heilen. Auch die Haare profitieren von den Extrakten der Ginsengwurzel. Die Ginsenoside regen die Durchblutung an und stärken die Follikelzellen, die wiederum für gesundes und kräftiges Haar sorgen.

Folgerung: Die Ginseng Anwendung als ganzheitliches Konzept

Das vielseitige Allroundmittel Ginseng kann sowohl innerlich als auch äußerlich angewendet werden und bewirkt eine ganzheitliche Verjüngungskur für den gesamten Organismus und nimmt dabei das äußere Erscheinungsbild keinesfalls aus – im Gegenteil.

Die Anwendung von Ginseng findet regen Zuspruch als hochwirksames Stärkungsmittel, das in vielen Formen angeboten wird. Ob Ginseng Pulver, Tonikum, Tee oder Dragees – die Wirkung des Ginsengs unterstützt die körpereigenen Abwehr- und Selbstheilungskräfte und kann sogar in gewissem Umfang Alterungsprozesse abbremsen, was man vor allem der länger straff bleibenden Haut ansieht.

Lesen Sie hier weiter: >> Ginseng Nebenwirkungen

Partnerseiten: Aloe Vera | Ginseng | Infos-Tipps | Maca | Reiseziele |
Werbung